Skip Navigation
 

Lavendel




Die alten Griechen, vor über 2000 Jahren, nannten die Pflanze Stoechas, weil sie zuerst von den Stoechades kamen, dann griechische Inseln und heute die Hyeres Inseln vor der französischen Küste in der Nähe von Toulon. Man glaubt, dass die Stoechades aus Mesopotamien stammen, der Wiege der Zivilisation im Westen.

Von diesen griechischen Inseln wird erwähnt, dass L. stoechas erst um 600 n. Chr. Nach Frankreich und erst im 17. Jahrhundert nach England und in die USA eingeführt wurde. Deshalb nennen wir die Pflanze 'Griechischer Lavendel', obwohl sie oft 'französische' oder sogar 'spanische' Lavendel mit gebräuchlichen Namen genannt wird.

Der Lavendel kann vielseitig eingesetzt werden, ob fürs Kunsthandwerk, Kerzen, Seifen oder Streuße. Unser Lavendel duftet wunderbar beruhigend und wird schonend geerntet.
 

 

Lavendel Bund

 Preis:7.00
 

Andere Mengen auf Anfrage!
> Datenschutzerklärung!


Bitte achten Sie bei Ihrer Bestellung auch auf unsere Hinweise zu unseren Versandtagen!